Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

TrioVanBeethoven

Samstag • 23/11/2019 • 20:00 Uhr • Stadtsaal

J. Haydn, L. v. Beethoven („Geistertrio“), J. Brahms
Clemens Zeilinger, Klavier / Verena Stourzh, Violine / Franz Ortner, Violoncello

Seit seiner Gründung 2011 gastiert das TrioVanBeethoven in renommierten Konzertsälen wie im Wiener Konzerthaus oder London Kings Place; in Glasgow, Kaunas oder Rom. Tourneen führten das Ensemble bis in die Slowakei und den Iran. Das TrioVanBeethoven gestaltet eigene Konzertreihen im oberösterreichischen Schloss Kremsegg und im Wiener Konzertsaal MuTh. Für das renommierte österreichische Label Gramola hat das TrioVanBeethoven sämtliche Klaviertrios seines Namensgebers auf vier CDs eingespielt. Diese Gesamtaufnahme erhielt 2017 den Ö1-Pasticciopreis. 2018 folgte, ebenfalls bei Gramola, eine CD mit Beethovens Volksliedbearbeitungen.

„Unangestrengte Detailliebe, Präzision und die kongenial schlichte Haltung vereinen sich auf beglückende Weise.“ (Concerti)

„Die Musiker präsentierten sich mit technischer Perfektion und sensibler Gestaltungskunst.“ (Kronenzeitung)