Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Felix Klieser, Martina Filjak und Andrej Bielow

Samstag • 28/11/2020 • 20:00 Uhr • Stadtsaal

R. Schumann, C. Koechlin, J. Brahms u.a.

Felix Klieser, Horn / Martina Filjak, Klavier / Andrej Bielow, Violine

Felix Klieser wollte schon als Vierjähriger unbedingt Horn spielen. Er erhielt 2014 einen „Echo Klassik“, tourte mit Sting und veröffentlichte seine Biografie mit dem Titel „Fußnoten“. 2019 erschien Felix Kliesers umjubelte Gesamteinspielung der Mozart-Hornkonzerte, die drei Monate in den Top 10 der deutschen Klassik-Charts blieb.
Im Trio spielt Felix Klieser zusammen mit der kroatischen Pianistin Martina Filjak, die sich 2009 mit einem Preis beim Klavierwettbewerb in Cleveland in der Konzertwelt etablierte. Mit dabei ist außerdem der ukrainische Geiger Andrej Bielow, ARD-Preisträger und langjähriger Primarius des Szymanowski Quartet.

„Klieser zeigt sich als äußerst reflektierter Musiker, der jeden einzelnen Ton genau durchdenkt und klanglich formt. Nie spielt er pauschal drauflos …“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die drei Musiker faszinieren mit Geschmeidigkeit des Tons, Leuchtkraft und Brillanz in allen Stimmen wie auch durch geistige Durchdringung der Kompositionen und künstlerische Reife.“ (Schwäbische Zeitung)